Salz begleitet den Menschen seit mehreren Tausend Jahren. Einst lediglich zur Konservierung und Nahrungsergänzung genutzt, erfreut es sich heutzutage in vielen Bereichen größter Beliebtheit. Denn Salz schmeckt nicht nur. Lassen Sie sich von den überraschenden Effekten des Minerals überzeugen und besuchen Sie unsere Salzgrotte in Greifswald.

Über die Salzkoje

SAMSUNG CSCIn der Schifffahrt gelten Kojen als gemütliche Rückzugsorte, die den Seemännern Schutz vor Wind und Wetter sowie Geborgenheit bieten. Und genau das möchten wir auch. Für Sie stellt unsere Salzgrotte in der Hansestadt Greifswald ein Zentrum der Ruhe dar, in dem Sie sich vollends entspannen und die Wirkung des Salzes erleben und entdecken können.

Die eigentliche Salzgrotte ist ein gemütlicher Raum, dessen Wände aus sogenanntem Himalaya-Salz aus Pakistan bestehen. Der Fußboden wird durchweg von Salz aus dem Toten Meer bedeckt, das durch Klodawa-Salz ergänzt wird. Die Salzkristalle schaffen ein komfortables Raumklima, das Sie bei angenehmer Raumtemperatur auf unseren wertigen Wellness-Liegen genießen können. Außerdem liegen Decken bereit, sodass Sie es sich gemütlich machen können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf der Seite Wie es funktioniert können Sie sich darüber informieren, wie einfach und komfortabel der Besuch in unserer Salzgrotte in Greifswald ist.

Intensive Erlebnisse in der Sole-Vernebelung

Möchten Sie die Wirkung des Salzes noch deutlicher erfahren, bieten wir Ihnen in einem separaten Raum die sogenannte Sole-Vernebelung an. Hier sorgt eine Vernebelungsanlage dafür, dass das Salz direkt in die Luft getragen wird. Sie atmen die mit Salzen versetzte Luft somit direkt ein.

Probieren Sie es aus!